Photomann



wappen Schengen

Schengen
Auf der Mosel
von Luxemburg bis Nancy
Wappen Nancy

Nancy


Weiter geht die Fahrt in Richtung Mittelmeer. In Luxemburg habe ich die Tanks mit preiswertem Diesel gefüllt.
Bis Nancy sind auf der Mosel weitere 10 Schleusen zu bewältigen. In den französischen Schleusen ist es Pflicht, während der Schleusung eine Rettungsweste zu tragen.
An der Schleuse bei Thionville habe ich eine Vignette für 105,50 € gekauft. Sie ist einen Monat gültig und berechtigt zur Benutzung der Kanäle und Flüsse in Frankreich. Hinter Nancy geht es über einen Stichkanal in den Canal des Vosges.


Sierck les Baines

Die Bischöfe von Trier herrschten hier bis im 10. oder 11. Jahrhundert. Danach übernahmen die Herzöge von Lothringen die Burg. Der Ort Sierck-les-Bains entstand wahrscheinlich in dieser Zeit um die Burganlage herum. Im Jahre 1661 geht Sierck beim Vertrag von Vincennes an die französische Krone. Unter Louis XIV ließ der Kriegsminister Louvois im Jahre 1673 die Wohngebäude in der Burganlage zerstören. Die Franzosen nutzten das entstandene Plateau militärisch. Die Vorwerke wurden von Vauban im 17. Jh. erbaut. (2015)
Strich

Kirche

Kirche Saint-Laurent. Erstmals ist Rettel im Jahre 620 als Valla Rotovallum erwähnt worden. Hier hat im Jahre 800 eine Schwester Karls des Großen ein Benediktinerinnenkloster gegründet. In der Französischen Revolution wurde das Kloster aufgehoben und abgerissen. (2015)
Strich

Schwertlilie

Schwertlilien in der Uferbefestigung. (2015)
Strich

Baum

Teilweise abgestorbener Baum. (2015)
Strich

Wasserturm

Ein Stück hinter Sierck-les-Bains steht dieser Wasserturm. (2015)
Strich

Wassermühle

Ungefähr auf halber Strecke zwischen Thionville und Metz steht diese Wassermühle. (2015)
Strich

Wohnhaus

Wohnhaus mit eigenem Bootsanleger. (2015)
Strich

Schleuse

Schleuse bei Talange. (2015)
Strich

Aquädukt

Das römische Aquädukt aus dem 2. Jh. ist 1128 m lang. Es verbindet mit 110 Säulen die beiden Moselufer. Der gesamte Wasserkanal hat ein Länge von 22 km und brachte das Wasser von Gorze bis in die Thermen und Brunnen von Metz. (2015)
Strich

Schiff

Mein Boot am Liegeplatz in Metz. (2015)
Strich

Weideninsel

Am Place de la Comédie, auf der ''kleinen Weideninsel'', sind die Oper und verschiedene Verwaltungsstellen untergebracht. (2015)
Strich

Bus

In Metz fahren zwei Buslinien unter dem Namen ''Mettis''. Sie haben eine eigene Spur und an den Ampeln eine Vorrangschaltung. Dieses Projekt gibt es seit 2013. Die Busse des belgischen Nutzfahrzeugherstellers Van Hool haben eine Länge von 23,8 m und sind Diesel-Hybrid-Fahrzeuge. Für 150 Fahrgäste ist in den Bussen Platz. 27 von diesen Bussen sind bestellt worden. Ein Fahrzeug kostet 850 000 Euro. (2015)
Strich

Reisephotos

1   2   3   4   weiter